Model, Playmate 2016

Die Vorbereitungen für einen Tag Show auf der Fashion Hall Part 9 https://fashion-hall.de

Ein Tag Fashionweek bedeutet Monate lange Vorbereitung für ein Crew Head. Ein langer Tag, kurze Nächte, Team Vorbereitung, wenig Schlaf, Hitze und Lärm, Modells Stylen. Aber auch Fashion pur auf der Fashion Hall. Inspiration, Kreativität, zig Hände, Stress Vorbereitung der Moods  für Hairstyling und Make-up und Spaß im Team bei der Arbeit!

Bevor die Modenschau in die Vollen geht, bespreche ich mit dem Team als Crew Head zusammen unseren genauen Ablauf und wir bereiten uns alle, auf den bevorstehenden Fashion Tag vor. Jede Fashion Show hat einen sogenannten Head of Make up und Hairstylist, einen sogenannten direkten Ansprechpartner und verantwortlichen, der an diesem stressigen Tag versucht, alles so gut  und perfekt, als nur möglich zu koordinieren und die Verantwortung in diesen Bereichen zu übernehmen.  Kein Look betritt den Runway ohne mein ausdrückliche OK, denn es gibt wichtige Faktoren zu beachten.Wie sagt man so schön, ein Foto verzeiht einem garnichts. Die intensität der Farben und das richtige einarbeiten der Produkte hat äußerste priorität. Die Spots auf dem Runaway schlucken Maßgeblich viel Farbe, daher nehmen wir Hochpigmentierte Produkte und im Make-up Bereich nach möglichkeit HD taugliche Make-ups.

Stunden vor Show beginn starten die Vorbereitungen mit den Models. Immer auf engstem Raum. Begleitet von Kameras, Fotografen, Mikrofonen und Blitzlicht. Dabei geht es meist ehr nicht um uns Artists, sondern um beispielweise ein Model wie zb. Christina Braun bekannt durch den Bachlor und Playboy 2016 eine sehr Liebenswerte Frau, wie ich bemerken durfte und etliche andere tolle Liebenswerte Models, die zufällig auf unserem Stuhl landen.

Model, Playmate 2016

Fashionweek 2018, Crew Head of Make-up Artist/-Hairstylist

Sind alle Models fertig gestylt, geht es vor dem Show beginn ins Line up, unser Team checkt ein letztes Mal den ordnungsgemäßen Sitz des Make ups und Hairstyling. Man zieht den Lippenstift nach oder pudert die Stellen, die ausnahmsweise nicht glänzen dürfen.

Der Höhepunkt des Tages für die Designer und Models beginnt: Licht aus – Spot an. Erst nach dem Finale, wenn der Applaus endet und das Licht aus geht. Dann Atmen wir  glücklich und zufrieden durch.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*